Radio

radio-simone-panteleit-02

"Unsere Preisträgerin vermittelt ihren Hörern und Hörerinnen das gute Gefühl, den Morgen im Griff zu haben und scheut sich dennoch nicht, auch mal klar Stellung zu beziehen.“
Mit diesen Worten begründet das Grimme Institut seinen Entschluss, Simone Panteleit als beste deutsche Moderatorin 2016 mit dem Radiopreis auszuzeichnen. Mehr Informationen zur Preisverleihung gibt es in einem kleinen Special.

1997 begann Simones Radio-Karriere mit einem Volontariat bei 94.3 rs2, dem ehemaligen RIAS 2, wo sie in der Redaktion von der Pike auf das Nachrichten-Handwerk erlernte. Zwei Jahre später wurde sie von rs2 als Moderatorin und Redakteurin übernommen.

Im Jahr 2000 wechselte sie als Chefmoderatorin zu Radio Paradiso, wo sie u. a. bereits ihre erste Morgensendung verantwortete und moderierte. 2004 kehrte Simone zurück zu rs2, wo sie unter anderem ebenfalls die Morgensendung zusammen mit Marcus Kaiser moderierte. Von 2008 – 2009 moderierte Simone dann bei Radio Paradiso „Meine Reiseshow“. Ihre beliebte und erfolgreiche Rubrik „Warum? Darum! mit Simone Panteleit“ läuft seit 2010 mehrmals täglich im Berliner Rundfunk 91.4. Mittlerweile hat Simone mehr als 1.000 Beiträge aus dieser Rubrik veröffentlicht.

Seit Sommer 2014 konzipiert und moderiert Simone als Anchor die Morgensendung „Wir lieben Berlin“ beim Berliner Rundfunk 91.4.